Termine / Berichte

Termin Informationen:

  • Sa
    06
    Jun
    2015

    Respect Games 2015

    Berlin

    Die Begegnung fand im Rahmen der jährlich stattfindenden Respect Gaymes statt. Das Spiel stand somit voll und ganz im Zeichen des gegenseitigen Respektes und sollte dazu beitragen, Vorurteile abzubauen und Toleranz zu fördern. Ein guter Anlass also, damit die beiden schwul/inklusiven Rugbyteams in Deutschland zum zweiten Mal in kurzer Zeit (nach dem Union Cup in Brüssel) ihre Kräfte messen konnten. Und zumindest für uns Kölner war es natürlich eine hervorragende Ausrede, mal wieder Berlin unsicher zu machen.

    Mit einem Halbzeitstand von 05:00 und einem Endstand 10:00 für die Gastgeber war das Match eine spannende und recht knappe Angelegenheit. Im Endeffekt gaben die bessere Schnelligkeit und die Gewandtheit der Berliner den Ausschlag. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an die Spieler vom Berliner Rugby Club, die beide Seiten mit jeweils drei Spielern unterstützt haben.

    Und natürlich gilt unser Dank auch den vielen interessierten Zuschauern, dem spontan verpflichteten Stadionsprecher Erik Kenny (dem es neben der eigentlichen Spiel-Moderation hervorragend gelang, dem Publikum die Rugby-Regeln nahezubringen), den eifrigen Fotographen, den Organisatoren der Respect Gaymes, und natürlich unseren Freunden von den Berlin Bruisers. Sie haben uns auch abseits des Spielfeldes ein grandioses Rugbywochenende bereitet und uns zudem wahrlich königlich untergebracht.